DU 13/04/24 Fotoexkursion „Halden & Landmarken"

Kategorie
Fotoworkshops Ruhrgebiet
Date
Samstag, 13. April 2024 18:00
Veranstaltungsort
Treffpunkt in Duisburg - Ruhrort - Pegel Ruhrort, Homberg/Ruhrort/Baerl, Duisburg, Nordrhein-Westfalen, 47119, Deutschland
Anzahl Plätze
10
Verfügbare Plätze
9
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Fotoexkursion „Halden & Landmarken"

Im Ruhrgebiet bauen wir unsere Berge selbst und stellen eine beeindruckende Großskulptur ober drauf. Tiger and Turtle, Tetraeder, Das Geleucht, Himmelstreppe sind nur einige davon.

Nachtfotografie für interessierte Fotografen mit Vorkenntnissen, die ihre Kamera beherrschen und am Motiv arbeiten wollen.

Zusammen unternehmen wir eine Fotoexkursion zu den Halden des Ruhrgebiets, genießen die Aussicht und fotografieren die faszinierenden Großskulpturen.  Sie liefern uns ein Fülle von Motiven, die sich gekonnt in Szene setzen lassen. Folgt uns zu Orten, an denen unserer eigenen Fotografien, die heute in Galerien und Ausstellungen hängen, ihren Ursprung haben.

Im Laufe des Abends erproben wir Techniken, Belichtungen und Stilmittel für die besten Resultate. Wir garantieren einen hochwertigen Fotokurs mit professionellen Bildergebnissen.

Nachtfotografie für interessierte Hobbyfotografen mit Vorkenntnissen, die ihre Kamera beherrschen und am Motiv arbeiten wollen.
Wenn ihr eine Ausrüstung habt, aber nachts nicht alleine los wollt, oder euer Schweinehund immer stärker ist als ihr, dann seit ihr bei uns richtig.

Bei unseren Fotoexkursionen durch das Ruhrgebiet ist immer auch viel Spaß und ein Hauch Abenteuer mit im Spiel. 

Teilnehmende mit Vorkenntnissen

Voraussetzungen: digitale Kamera mit genügend geladenen Akkus, Stativ und Fernauslöser, Taschenlampe, festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung 

Daten: 13.04.2024, 19:00 Uhr, 4 Stunden
Nummer: DU13/04/24
(2 Gruppen a 5 Teilnehmer)

Preis 95 € pro Teilnehmer

 
 

Alle Daten

  • Samstag, 13. April 2024 18:00

Powered by iCagenda